Comics. Nicht gerade das, was ich mir unter einem einfachen Markt in Deutschland vorstelle. Erinnert sich noch irgendwer, als es massig Superheldenhefte neben den Tageszeitungen an jeder Tankstelle gab? Das ist viele Jahre her, heute sehe ich nur noch Micky Maus und Die Simpsons dort liegen. Und trotzdem: Ab und an starten auch bei uns neue Serien, vor kurzem sogar eine mit Videospielbezug: Panini Comics lässt Sonic the Hedgehog von der Leine! Das ist definitiv eine Erwähnung wert und weil bei der Panini Verlags GmbH ausnahmslos wunderbare Menschen arbeiten, hat man mir satte 5 Exemplare der Erstausgabe für die werte Leserschaft zur Verfügung gestellt. In Worten: Verlosung! Gewinne!! Sonic!!! Weiterlesen!!!!

UPDATE! Die Gewinner wurden (zugegeben, mit leichter Verspätung) ermittelt und per E-Mail kontaktiert. Oben genanntes Heft steckt demnächst bei

– 108 Sterne
– steffi r
– matsuo
– Aulbath
– Specky

im Briefkasten. Herzlichen Glückwunsch! Euch allen vielen Dank für die rege Beteiligung, wer diesmal nichts gewonnen hat, ist beim nächsten Mal dran. Garantiert!

Das (laut Cover-Überschrift) „schnellste Comic-Heft der Welt“ richtet sich optisch und inhaltlich eher an junges Publikum, Doppelposter (vorn Sonic Generations, hinten das Covermotiv), durchgehend bonbonbunte Panels und die generelle Aufmachung deute ich jedenfalls so. Steinzeitmenschen wie du und ich erfreuen sich an guten Zeichnungen, die tausendfach durchpflügte Levelpassagen nochmal zu Papier bringen. Man startet mit der Genesis Storyline, die sich in den US of A (drüben bei Archie Comics) durch Sonic the Hedgehog #226 bis #229 zog. Hierzulande werden pro Ausgabe zwei der US-Hefte gedruckt, aller zwei Monate erhält man randvolle 52 Seiten Igelgeschichten für durchaus faire EUR 2,70.

Übermorgen, also am 15. Mai, erscheint bereits Ausgabe #2, genau jetzt ist quasi der optimale Zeitpunkt für einen Einstieg in die Serie – Service am Leser nenne ich das! Und damit kommen wir auch schon zum oben erwähnten …

Gewinnspiel: Ein Kommentar unter diesem Artikel reicht aus, um im Lostopf für die erwähnten 5 (!!!) Erstausgaben von Sonic the Hedgehog zu landen. Lostopf bedeutet nichts anderes, als das am Ende per Losverfahren entschieden wird, wer jeweils eins der Hefte gewinnt. Vergesst bitte nicht, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben! Diese bleibt für Dritte natürlich unsichtbar, sie wird ausschließlich benutzt, um den Gewinner / die Gewinnerin später zu kontaktieren.

Kleingedrucktes: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Barauszahlung des Gegenwerts könnt ihr vergessen. Das Gewinnspiel endet am 20.05.2013 um 13:37 Uhr. Der Gewinner / die Gewinnerin wird nach der Auslosung mit dem Namen, der im Kommentarbereich hinterlassen wurde, bekannt gegeben.

Viel Glück!